D / E Follow

News

  • June 2017

    Jubiläumskonzert Tonight 20.6.2017! Tonhalle Zürich LP Taufe; Doppel-CD "Alphorn & Nordic Winds"

    Konzert 20.00 Uhr, Tonhalle Zürich

    mit paul taylor orCHestra, Eliana Burki und Karoliina Kantelinen, David Panzl, Perkussion

    Wir feiern:

    5 Jahr Alphorn & Nordic Winds

    10 Jahre paul taylor orCHestra

    100 Jahre der Unabhängikeit Finnlands

    LP Taufe und Doppel CD "Alphorn & Nordic Winds"

     

     

    Im Handel: erhältlich in alle Fachgeschäft, MusikHug, Müller & Spring Brugg u.a,....

     

    EPK (Werbe Video)

    https://www.youtube.com/watch?v=xJ-pQ_8lSJY

     

     

    http://www.amazon.de/Alphorn-Nordic-Winds-Orchestra-Taylor/dp/B00YCAU38I

     

    https://itunes.apple.com/ch/album/alphorn-nordic-winds/id1016220689

     

     

     




  • December 2016

    Konzerte 2017

    Neues Konzertprogramm «Latin Strings»

     

    Die Vorbereitungen für das neue Programm "Latin Strings" sind voll im Gange. Wir sind überzeugt, dass wir als Resultat vom spannenden und erfreulichen Zusammenarbeit mit den bekannten Schweizer Gitarristen des EOS Guitar Quartet unserem Publikum ein einmaliges Konzerterlebnis bereiten können.

     

    Im Zentrum des Programms steht das Werk "Gismontiana", ein virtuoses Konzert für 4 Gitarren und Streicher vom legendären Kubanischen Komponisten Leo Brouwer. Ein Auftragswerk, „Retrato de H.S. a fuego lento“ von Genfer Komponisten Jacques Demierre für das Gitarrenkvartett EOS und das Streichorchester paul taylor orCHestra wird uraufgeführt. Weitere Akzente erhält das  Programm durch zwei beliebte Komposition von Manuel de Falla, "7 canciones" mit Laida Alberdi Ugarte als Solistin und "El amor Brujo" in einem  Arrangement von EOS. 

     

     

    5 Jahre «Alphorn & Nordic Winds» 

     

    Weitere Konzerte mit dem Finnisch-Schweizerischen Programm "Alphorn & Nordic Winds" mit den Solistinnen Eliana Burki und Karoliina Kantelinen finden auch im Juni 2017 statt. Es freut uns nach dem fulminanten ersten Auftritten letzten Juni mit uns bei "In the Spirit of Dada", Multiperkussionist David Panzl aus Wien, wieder willkommen zu heissen!
     

     

    Wir freuen uns 5 Jahre "Alphorn & Nordic Winds, 10 Jahre paul taylor orCHestra und 100 Jahre Unabhängigkeit Finnlands mit unserem Publikum zu feiern.

     

     

    Konzertkalender Latin Strings mit EOS Guitar Quartet

     

    So. 14. Mai, 17.00 „Gönnerkonzert“ Musikinsel Rheinau, Klosterinsel

                                  12, 8462 Rheinau

     

    Sa. 20. Mai, 20.00 Kulturhaus Central, Brauereistrasse 2, 8610 Uster

     

    So. 21. Mai, 17.00 Kultur Casino, Burgerratsaal, Herrengasse 25,

                                  3011 Bern

     

    Mi. 31. Mai, 19.30 Kurtheater Baden, Parkstrasse 20, 5401 Baden

     

    Di. 13. Juni, 20.00 Tonhalle Zürich, kleiner Saal, Claridenstrasse 7,

                                  8022 Zürich

     

     

    Konzertkalender Alphorn & Nordic Winds mit Vinyl-LP Taufe


    So. 18. Juni, 17.00 Reformierte Stadtkirche Brugg, Kirchplatz,

                                   5200 Brugg

     

    Di. 20. Juni, 20.00 "Jubiläumskonzert", Tonhalle kleiner Saal,

                                  Claridenstrasse 7, 8022 Zürich


  • January 2016

    Komponisten und SolistInnen "In the Spirit of Dada"

     

    Das Programm, «In the Spirit of Dada», ein Beitrag zum 100-jährigen Jubiläum der Dada-Bewegung, wird im Rahmen der Festspiele Zürich am 10. Juni 2016 in der Tonhalle Zürich im kleinen Saal und am 11. Juni in Rheinau, Stiftung Fintan, im Kaisersaal aufgeführt. 

     

    Das musikalische Abenteuer feiert das Jubiläum mit dadaistischen Werken von Edgard Varèse, Erik Satie, John Cage und György Ligeti und spannenden neuen Kompositionen von Schweizer Komponisten.

     

    Wir freuen uns sehr auf die Ur- und Erstaufführungen von:

    - John Wolf Brennan: Dädaleum

    - Marc Kilchenmannapeiron, ein Stück nach Anaximandros für Pauke

      und 1 - 7 Gruppen

    - Daniel Schnyder: draKOOL

    - Paul Suits: Im Park

     

     

    Die solistischen StreicherInnen des paul taylor orCHestras werden durch virtuose BläserInnen und SchlagzeugerInnen ergänzt.

     

    Die Sopranistin Anna Florina Herbst, singt das Lied von Paul Suits, interpretiert die Singstimme in Dädaleum von John Wolf Brennan, und "in the spirit of Dada", teilt zusammen mit Trompeter Jaume Juan Baldo Crespo, die extreme Solo-Partien von György Ligeti. Die Pianistin Dorottya Marosvari spielt das fragile Toy Piano Solo von John Cage wie auch die wichtige Klavier Stimmen in draKOOL und Mysteries of the Macabre.

     


  • November 2014

    CD-Produktion in der Musik Insel Rheinau


    10. - 12.11. Aufnahme des Programms "Alphorn & Nordic Winds"

     

    Anschliessend an den Konzerten in Aarau, Basel und Schaffhausen wurden während drei Tagen das Programm aufgenommen. Heute werden die letzten Aufnahmen erfolgreich abgeschlossen sein.

     

    Alle Musikerinnen und Musiker und unser Tontechniker Roland Kupferschmied haben eine fantastische Arbeit geleistet.

    Vielen herzlichen Dank!

     


  • November 2014

    Musik Insel Rheinau

     

    Beginn der Aufnahmen des Programms "Alphorn & Nordic Winds" in der Musik Insel Rheinau. 

     

    Das neu renovierte Haus ist wunderschön. Die Architektur ist grandios und atemberaubend schön; alle Räume sind schlicht, hell, moder, zweckmässig und grosszüzig, nichts zu viel, nichts zu wenig. Im ganzen Haus herrscht eine seltene und unendlich wohltuende RUHE.

     

    Frau Gasser war die ideale Gastgeberin, freundlich, fröhlich, ruhig, entgegenkommend und hilfsbereit. 

     

    Wir Bedanken uns bei Frau Gassmann für unseren Aufenthalt in der Musik Insel Rheinau!

     


  • September 2014

    Öffentlicher Unterricht mit Thomas Grossenbacher

     

    Besuch von Thomas Grossenbacher in der Musikschule Rheinfelden - spannender Unterricht in lockerer und humorvoller Athmosphäre

     

    Initiiert von paul taylor orCHestra fand dank tatkräftiger Einsatz vom Celleolehrer Stephan Ebner und der Grosszügigkeit von Thomas Grossenbacher, einen ganzen Abend zu investieren, ein schöner Anlass statt in der Musikschule Rheinfelden.

     

    Der gelungene Abend war unterhaltsam und lehrreich. Thomas erzählte u.a. die spannende Geschichte von seinem Cello, das aus Italien nach Berlin kam uns aus einem gebombten, brennenden Haus während des 2. Weltkriegs gerettet wurde. Es nahmen 23 begeisterte junge Cellisten teil, die gute Fragen stellten und ihr Bestes gaben. Der Solocellist des Tonhalle-Orchesters Zürich gab persönliche Tipps - Schulter locker, das Cello wie ein Cello tönen lassen, flexible (Klein) Finger bei der Bogenführung, auf „Wetterlage“ und Intonation achten, hinhören, und vor allem weiterhin Freunde am Cello und am täglichen Üben (ausser am Sonntag) zu haben.

     

    Es war eine helle Freude dabei zu sein. Wenn die SchülerInnen und ihre Eltern das Konzert besuchen, werden sie Einiges vom Unterricht wie "Spiccato", "Ostinato", "Banane", "Ponticello" usw. bestimmt wiedererkennen. 


    Einen Grossen Dank an Thomas, Stephan, die Cellolehrerinnen und alle Celloschülerinnen und Celloschüler, die uns begeisterten!

     

    Rhythm & Romance“, Sa. 27. September, 19.30 Musiksaal Kurbrunnenanlage, Habich-Dietschy-Strasse 14, Rheinfelden

     

     

    Bericht in der Aargauer Zeitung




  • September 2014

    expat expo Zürich

    Präsentation an der expat expo Zürich, 7.9.2014

     

    Dank einer Absage konnten wir gestern an der expat expo im Kongresshaus in Zürich teilnehmen und unsere Konzertprogramme präsentieren.

     

    Es war ein anstrengender, aber sehr spannender Tag mit vielen interessanten Begegnungen.

     

    Wir hoffen, einige Menschen, die uns besuchten, wieder in einem Konzert zu begegnen.

     

     

     


  • August 2014

    Flyer Rhythm & Romance Back


  • August 2014

    Flyer Rhythm & Romance Front


  • July 2014

    Besuch in Bern US Embassy auf den "4th of July"

    Es hat mich sehr gefreut, zur Independance Day Celebration 2014 von "meiner" Botschaft, die US Embassy eingeladen zu werden.

    Die Einladung von Herrn Sigrist erfolgte anlässlich einer Sitzung im Frühjahr mit dem Cultural Attaché, wo ich die Gelegenheit hatte das paul taylor orCHestra zu präsentieren.

     

    Das Wetter war schön und der grosse Garten der Residence am Blumenrain eine Pracht. Circa 300 Gäste, Diplomaten, Personen aus allen Wirtschaftsbranchen, aus der Bildung und "last but not least" aus der Kultur waren anwesend. Ich begegnete viele interessante Persönlichkeiten, durfte u.a. den Embajador De México Castro-Valle Kuehne kennenlernen und  an der "receiving line" der Botschafterin drang sich Chris von Rohr (Krokus) vor mir. Die Begegnung mit der neuen Botschafterin, Ambassador Suzan G. LeVine, war in vieler Hinsicht eindrucklich. 

     

    Zu meiner Überraschung erzählte sie mir, dass auch sie "French horn" spielte und immer noch gerne Shofar spielt, und dass sie kürzlich auf dem Alphorn für Begeisterung in Berner Oberland gesorgt hatte.
     

    Zufälligerweise und unabhängig von einander sind wir im Sommer 1988 zum ersten mal von New York aus in die Schweiz gereist - Mrs. LeVine,  Suzi, eine Studentin mit Rücksack, flog am 4. Juli ab und ich mit meinem Horn ein Paar Wochen später.

     

    Avanti!

     


  • June 2014

    Brig, den 21. Juni. Zeughauskultur Weltkulturtag Finnland, Sommerbeginn 2014

     

    Bravo Tutti!

    Das Konzert war einfach hinreissend. Wir hatten grosse Freude an dem begeistert mitsingenden, mitschwingenden, mitklatschenden Publikum.

     

    Ein besonderes Dankeschön an das Team von Zeughaus Kultur, an Judith, Edo, Hermann und Martin!


  • May 2014

    Weltkulturtag Finnland in Brig, 21. Juni 2014

    EINLADUNG

     

    Das Zeughaus Kultur lädt alle Finnlandfans ein, am Weltkulturtag Finnland in Brig mit Programm einen ganzen Tag von 11.00 bis 21.00 Uhr den Mittsommer ganz heiss auf finnische Art zu feiern.

     

    Für alle Fans von Finnischer Musik, von Karoliina Kantelinen und von Eliana Burki ist das Konzert "Alphorn & Nordic Winds" um 19.00 Uhr im Theatersaal die Krönung des abwechslungsreichen Tages. 

     

    Tickets über Zeughaus Kultur reservieren:

    www.zeughauskultur.ch
    027 923 13 13

     

    www.youtube.com/embed/0UmQv1MMwRs

     


  • April 2014

    Hinter der Kulissen - Interviews

    Interviews mit Eliana, Karoliina, Melda und Daniel: 

     

    http://vimeopro.com/user17514088/paul-taylor-orchestra

     

    Aufnahmen: Raphael Brand


  • August 2013

    Alphorn & Nordc Winds in Fonoteca

    Die Demo-CD "Alphorn & Nordic Winds" wurde von Bernhard Frei in Foneca katalogisiert.

    In diesem Archiv von Tondokumenten kann man die CD in den verschiedenen Abhörplätzen der Schweizerischen Phonothek abhören. 

     

    Ins Suchfeld  entweder "CD36165" eingeben oder auch ganz einfach "Alphorn & Nordic Winds".

     

    www.fonoteca.ch

     

     

     


  • Hier klicken um zur Seite zurück zu gelangen